Donnerstag, 16. Januar 2014

Haferflocken mit Persimon

Jetzt habe ich schon die nächste Variante an Frühstück ausprobiert!
Ich bin echt erstaunt, dass ich das wirklich durchziehe. Mir schmeckt es auch richtig gut und ich denke ich habe dadurch morgens mehr Energie und bin länger satt.
So, nun aber zur neuen Variante. Ich habe die Mango durch eine Persimon ersetzt. Zu den Haferflocken habe ich noch ein wenig Vanille gegeben und als Topping hatte ich Pistazienstifte. Sehr lecker! Ich würde sogar sagen, dass das besser war als mit Mango.
Ich werde weiter Kombinationen austesten und euch davon berichten.
Hier noch ein Bild!

Keine Kommentare:

Kommentar posten